Your Custom Subtitle

TWITTER

Proud to be the 326th backer on @BackerKit for Mindjammer - The Roleplaying ... https://t.co/oOpiUvGwdQ1/22/2016

Main WebSite re-launched. All content from old site will be available there soon. Have fun!11/5/2013

Updated content on "RiftRoamers: Nations of Orion" . As currently other projects are more pressing, no dev-progress for now.6/12/2012

Nations of Orion - MMO Server sucessfully compiled on our tiny GuruPlug Server Plus. Due to NAT errors however it's currently inaccessible.10/23/2011

RiftRoamers - Nations of Orion: Next step is a working copy of vegaogre (http://t.co/4QyuekTV)9/23/2011


» @riftroamer

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
privateer_pu_modifikationen [2014/11/01 03:01]
admin
privateer_pu_modifikationen [2014/11/01 03:01] (aktuell)
admin
Zeile 1: Zeile 1:
 ===== Privateer Parallel Universe MOD ===== ===== Privateer Parallel Universe MOD =====
  
-Nach einigen Überlegungen erscheint es mir (dem Entwickler-Team) nun sinniger einen ordentlichen VegaStrike MOD zu Modden. [[http://​pu.wcjunction.com|Privateer PU (unerreichbar)]] - unlängst umbenannt und runderneuert unter ((https://​github.com/​ermo/​privateer_wcu|Privateer:​ Wing Commander Universe (oder P:WCU)]] - ist seit einiger Zeit "​fertig"​ und erfährt relativ wenig Content-Updates. Diese stabile Basis und die Tatsache das der Content organisiert,​ vollständig und auf konsistentem Niveau ist verspricht eine flachere Lernkurve für uns Entwickler.+Nach einigen Überlegungen erscheint es mir (dem Entwickler-Team) nun sinniger einen ordentlichen VegaStrike MOD zu Modden. [[http://​pu.wcjunction.com|Privateer PU (unerreichbar)]] - unlängst umbenannt und runderneuert unter [[https://​github.com/​ermo/​privateer_wcu|Privateer:​ Wing Commander Universe (oder P:WCU)]] - ist seit einiger Zeit "​fertig"​ und erfährt relativ wenig Content-Updates. Diese stabile Basis und die Tatsache das der Content organisiert,​ vollständig und auf konsistentem Niveau ist verspricht eine flachere Lernkurve für uns Entwickler.
  
 Ein weiterer Aspekt scheint mir nicht unwichtig zu sein. Bei der Weltraumdarstellung und dem Spielerlebnis legt Vega Strike mehr wert auf Simulation (der SPEC-Antrieb beschleunigt mit definierten nachvollziehbaren Werten), während Privateer PU eher auf Gameplay wert legt (der Warp-Antrieb dort ist mehr eine kurze CutScene während derer der Antrieb mit aberwitzigen Werten beschleunigt um nach Sekunden am Zielort aufzutauchen. Ein weiterer Aspekt scheint mir nicht unwichtig zu sein. Bei der Weltraumdarstellung und dem Spielerlebnis legt Vega Strike mehr wert auf Simulation (der SPEC-Antrieb beschleunigt mit definierten nachvollziehbaren Werten), während Privateer PU eher auf Gameplay wert legt (der Warp-Antrieb dort ist mehr eine kurze CutScene während derer der Antrieb mit aberwitzigen Werten beschleunigt um nach Sekunden am Zielort aufzutauchen.