Your Custom Subtitle

TWITTER

Proud to be the 326th backer on @BackerKit for Mindjammer - The Roleplaying ... https://t.co/oOpiUvGwdQ1/22/2016


» @riftroamer

Privateer Parallel Universe MOD

Nach einigen Überlegungen erscheint es mir (dem Entwickler-Team) nun sinniger einen ordentlichen VegaStrike MOD zu Modden. Privateer PU (unerreichbar) - unlängst umbenannt und runderneuert unter Privateer: Wing Commander Universe (oder P:WCU) - ist seit einiger Zeit „fertig“ und erfährt relativ wenig Content-Updates. Diese stabile Basis und die Tatsache das der Content organisiert, vollständig und auf konsistentem Niveau ist verspricht eine flachere Lernkurve für uns Entwickler.

Ein weiterer Aspekt scheint mir nicht unwichtig zu sein. Bei der Weltraumdarstellung und dem Spielerlebnis legt Vega Strike mehr wert auf Simulation (der SPEC-Antrieb beschleunigt mit definierten nachvollziehbaren Werten), während Privateer PU eher auf Gameplay wert legt (der Warp-Antrieb dort ist mehr eine kurze CutScene während derer der Antrieb mit aberwitzigen Werten beschleunigt um nach Sekunden am Zielort aufzutauchen.

Für Nations of Orion Online benötigen wir jedoch nachvollziehbare Konsistenz, so das wir eher eine Variante des VS SPEC benutzen als die „zapp, you're there“ Methode.

Es gibt noch einige wesentliche Details. In PRivateer PU wird z.B. viel mehr Gamplay über Python Scripte erreicht als in VC. Oder sagen wir diese sind in PPU einfach organisierte und nachvollziehbarer.

weiter zu: Vega Strike Modifikationen